Studium Finanzierung

Wie finanziere ich mein Studium? Viele Studenten stehen vor dieser Frage und wissen nicht, woher sie das Geld für Studiengebühren und Co. nehmen sollen. Ein durchschnittliches Studium dauert sechs Jahre und kostet einiges in dieser Zeit: Miete, Lebensmittel, Lernmaterial, Versicherungen und Telefon sowie Internet wollen jeden Monat bezahlt werden.

Damit sich Studenten ausschließlich auf ihr Studium konzentrieren können, gibt es einige Finanzierungsmöglichkeiten. Wer unter 25 ist, kann auf das staatliche Kindergeld zurückgreifen und damit immerhin eine kleine Lücke füllen. Hierbei gibt es allerdings einige Bedingungen, denn wer nebenbei auch noch arbeiten geht, darf beispielsweise die Einkommensgrenze von 7680 Euro im Jahr nicht überschreiten.

Die wohl bekannteste Möglichkeit ist allerdings der Bezug von Bafög. Mit der Abgabe des Antrags ist es aber nicht getan, denn im Bundesausbildungsförderungsgesetz ist genau definiert unter welchen Bedingungen Studenten unterstützt werden. Das Einkommen der Eltern gehört dabei mit zu den entscheidendsten Kriterien für die Höhe des Bafög-Betrags. Dieser wird zur Hälfte geschenkt, während der andere Teil ein sehr günstiges Darlehen ist, das nach Ende des Studiums zurück gezahlt werden muss.

Besonders begabte Studenten können auf ein Stipendium zurückgreifen. Organisationen und Stiftungen biete diese für bestimmte Studienfächer an und honorieren sehr gute Studienleistungen. Ebenso kann auch die Diplomarbeit finanziert werden, wenn der Student mit einem entsprechenden Konzept an potentielle Sponsoren aus der Wirtschaft heran tritt. Mit einem Stipendium des DAAD kann die Diplomarbeit auch im Ausland realisiert werden (mehr zum Auslandsstudium).

Wer keinen Anspruch auf Bafög oder ein Stipendium hat, kann einen Studentenkredit in Anspruch nehmen. Immer mehr Banken bieten Kredite, die auf die Möglichkeiten und Bedürfnisse der Studierenden zugeschnitten sind. Laufzeiten und monatliche Raten sind variabel, ebenso können auch die Rückzahlungsmodalitäten gestaltet werden. Das Studienfach spielt dabei keine Rolle, wichtiger ist dass der Antragsteller das 30. Lebensjahr noch nicht überschritten hat und deutscher Staatsbürger ist.

Artikel in Studium Finanzierung

  • Weitere Bereiche
  • Beispielbanner