Uni Paderborn verschenkt Netbooks an Studenten

27. Mai 2009 · Eingetragen unter Studium Allgemein 

Die Universität Paderborn bietet allen Studienanfängern im Wintersemester 2009/2010 ein Gratis-Netbook an. Es handelt sich bei dem Minirechner um einen mobilen Computer mit 10 Zoll Display. Die Studenten können beim Betriebssystem zwischen Microsoft Windows und Linux wählen. Mit dem Netbook kann das WLAN-Netz der Universität sofort genutzt werden. Die Rechner sollen von den Studienanfängern für Präsentationen in Übungen und Seminaren eingesetzt werden. Bei darüber hinausgehenden Berechnungen und Optimierungen sind stationäre Computer in entsprechenden Poolräumen verfügbar.

Zum Wintersemester startet die Netbook-Aktion und bereits heute zeigt sich bei der Universität eine Vorfreude auf den Erfahrungsaustausch mit den Netbook-Anwender/innen da es keine einmalige Maßnahme bleiben wird. Eine optimale Studienorganisation ist das Ziel und die Studenten/innen sollen in den Genuss einer auf Innovation basierenden technischen Infrastruktur kommen. Die Netbooks erfreuen sich einer steigenden Beliebtheit und sind im Handel bereits ab 150 Euro erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung Universität Paderborn

Folgende Studium Nachrichten könnten für Sie von Interesse sein: