StudiVZ präsentiert Uni-Ranking

24. Oktober 2008 · Eingetragen unter Studium Allgemein 

Die Online-Studentencommunity StudiVZ www.studivz.de führte im Sommer diesen Jahres eine Hochschulbewertung durchgeführt. Daran nahmen 148.500 Studenten aus Deutschland von mehr als 500 Hochschulen teil und verteilten Noten an ihre Universität, Hochschule oder Berufsakademie. Es konnten die Noten 1 bis 6 wie in der Schule gegeben werden. Die größten Hochschulen der Bundesrepublik Deutschland schafften es nicht in die Top 20 des Uni-Rankings. Auf den ersten Platz landete die Otto Beisheim School of Management in Vallendar mit einer Note von 1,4 Punkten. Die Otto Beisheim School of Management hat deutschlandweit einen guten Ruf und wird meist mit exzellenten Noten bewertet. Den zweiten Platz belegte die Fachhochschule Degendorf, die mit 1,7 Punkten benotet wurde und die HS Aschaffenburg schaffte es auf den dritten Rang.

Die WHU - Wissenschaftliche Hochschule für Unternehmensführung (Otto Beisheim School of Management) kooperiert mit 140 ausländischen Hochschulen und möcht sich im Jahre 2011 vergrößern, wie Professor Martin Fassnacht, Konrektor der WHU Vallendar gegenüber RP Online am gestrigen Donnerstag mitteilte. Etwa 50 Prozent der Studenten der WHU gaben ihrer Hochschule erstklassige Noten in den Bereichen Ausstattung, Praxisbezug und Studienbedingungen. Nur der Studienplatz landete in der Gesamtwertung nur auf den 9.Platz während zum Beispiel die bayerische Metropole München ganz vorne landete. Beim Bewertungspunkt “Wohlfühlfaktor des Campus” konnte die WHU den zweiten Platz für sich verbuchen.

Folgende Studium Nachrichten könnten für Sie von Interesse sein: