Studie: Studenten surfen täglich

25. November 2008 · Eingetragen unter Studium Allgemein 

Nach einer aktuellen Online-Studie der Hochschul-Informations-System GmbH surfen die Studenten jeden Tag mehrere Stunden durch das World Wide Web. An der Studie haben über 4400 Studenten teilgenommen und dabei hatten 73 Prozent angegeben zwischen 1 bis 3 Stunden zu surfen. Von den befragten Studenten reisen sogar 23 Prozent vier bis sechs Stunden und mehr pro Tag durch das Netz. Nur 0,3 Prozent nutzen das globale Dorf weniger als 1 Stunde. Beachtliche 10 bis 12 Stunden online sind 1,3 Prozent der Studierenden.

Die Online-Wissensportale wie Wikipedia sind bei den männlichen Studenten sehr beliebt während die Studentinnen lieber Facebook, StudiVZ oder Wer-kennt-wen.de nutzen. Die Podcasts, Blogs, kostenpflichtige Musikangebote und RSS-Feeds locken keinen Studenten hinter dem Ofen hervor. Womit die Studenten das Internet erkunden hat die Online-Studie allerdings nicht ermittelt. Die Netbooks erfreuen sich aber einer immer stärkeren Beliebtheit und dürfte sicherlich auch von den einen oder anderen Studierenden zum Surfen genutzt werden.

Folgende Studium Nachrichten könnten für Sie von Interesse sein: