IT.NRW: Kostenlose Programmierer-Ausbildung

17. März 2009 · Eingetragen unter Studium Allgemein 

Die Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) bietet eine kostenlose Ausbildung zum Programmierer an. Es sind vorwiegend Studienabbrecher angesprochen aber es sind auch andere junge Leute willkommen, die das Programmieren erlernen möchten. Als Voraussetzung ist jedoch eine Hochschul-, oder Fachhochschulreife vorgeschrieben. Die Teilnahme ist kostenlos und die künftigen Programmierer erhalten eine so genannte Aufwandsbeihilfe von 100 Euro pro Monat.

Es kann zwischen den folgenden drei Ausbildungsbereichen gewählt werden:

PC-Lehrgang Typ 1: Anwendungsprogrammierung - Schwerpunkt Java;
PC-Lehrgang Typ 2: Anwendungsprogrammierung - mehrere Sprachen;
PC-Lehrgang Typ 3: System- und Netzwerkadministration

Im Rahmen der Ausbildung werden die Teilnehmer eingehend in Programmier- und Markup-Sprachen (C, C++, C#, Visual Basic.NET, HTML, Java) eingeführt. Außerdem werden die Themenbereiche MS Office, Serverdienste, relationale Datenbanken und Anwendungen verschiedener Server behandelt. Von den kommenden Lehrgängen beginnt der nächste bereits Anfang Mai 2009 und es sind noch Plätze frei. Eine Bewerbung sollte spätestens vier Wochen vor Ausbildungsbeginn bei der IT.NRW (Mauerstraße 51, 40476 Düsseldorf) eingereicht werden. Auf der Webseite http://www.it.nrw.de/jobs/stellprog.html sind weitere Informationen verfügbar. Seit dem Jahre 1985 wurden bereits mehr als 95 Lehrgänge durchgeführt und über 1.000 Teilnehmer haben ihre Ausbildung mit Erfolg abgeschlossen.

Quelle: Pressemitteilung IT.NRW

Folgende Studium Nachrichten könnten für Sie von Interesse sein: