Uni Greifswald bietet Schnupperstudium

17. Oktober 2008 · Eingetragen unter Studienwahl 

Die Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald bietet Gymnasiasten in der Zeit vom 03.11.2008 bis 07.11.2008 ein Schnupperstudium an. Die Schüler erfahren in Informationsveranstaltungen wie die Chancen auf dem Arbeitsmarkt mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium sind. Als zweites lernen sie die ersten Schritte kennen, die zur Studienwahl führen und nehmen an echten Vorlesungen sowie Laborstunden im Zuge des Probestudiums teil. Mit einem Studium werden die Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessert und der eigene Horizont erweitert.

Denn gut ausgebildete Menschen, die studiert, aktiv sind und exzellente Noten erhalten haben sind gefragte Arbeitskräfte. Nach einer aktuellen Statistik des Wissenschaftsrats waren von den Studienberechtigte des Abitur-Jahres 2006 nur 68 Prozent bereit, ein Hochschulstudium aufzunehmen und dies sind 5 Prozent weniger als im Jahre 2002. An der bundesweiten Initiative “Start ins Studium” beteiligt sich die Universität Greifswald um das Interesse am Studium zu wecken. Organisiert wird die Aktion von der Bundesagentur für Arbeit, des Bundeselternrats, das Bundesministerium für Bildung und Forschung, das Deutsches Studentenwerk, der Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB) und die Hochschulrektorenkonferenz. Die Institutionen zählen zum Netzwerk “Wege ins Studium” und verfolgen das Ziel die Neugier auf Universitäten sowie Hochschulen bei den Abiturienten zu stärken.

Quelle: Pressemitteilung Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Folgende Studium Nachrichten könnten für Sie von Interesse sein: