Studienplatzbörse startet im Herbst

23. Juli 2009 · Eingetragen unter Studienwahl 

Die Studienplatzbörse der deutschen Hochschulen startet am 01.09.2009 und dient der Suche nach freien unbesetzten Studienplätzen. Nach einem erfolgreichen ersten Testlauf hat sich die Hochschulkonferenz für den Start der Börse im Herbst entschieden. Bei den Studienplätzen handelt es sich um die Plätze, die nach der Zulassungsrunde und Nachrückverfahren noch unbesetzt sind. Die Studenten müssen sich nicht dort anmelden und erhalten gleich kostenfreien Kontakt direkt zu den Hochschulen.

Die Gründung der Studienplatzbörse ist eine gemeinsame Vereinbarung des Bundes, der Bundesländern und der Hochschulen. Im World Wide Web kann die Onlinebörse über www.freie-studienplaetze.de und www.hochschulkompass.de abgerufen werden. Bundesweit ist es die einzige Informationsplattform freier Studienplätze der Hochschulen. Auf der Webseite werden Schüler/innen neben freien Studienplätzen auch umfassende Informationen zum Berufseinstieg, Studium und Hochschule geboten. Die Nutzung des Angebots ist kostenlos und eine Anmeldung nicht erforderlich.

Folgende Studium Nachrichten könnten für Sie von Interesse sein: