Weiterbildungsstudium „Tourismusbetriebswirt (FH)“

3. März 2009 · Eingetragen unter Neue Studiengänge 

Die Fachhochschule Schmalkalden bietet das Weiterbildungsstudium zum Tourismusbetriebswirt (FH) ab sofort an. Die Studienteilnehmer lernen fundierte Kenntnisse der Bereiche Marketing, spezielles Tourismusmarketing, und Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre kennen. Außerdem erhalten sie ein umfangreiches Wissen über das Management unterschiedlicher touristischer Leistungsträger. Als Zielgruppe für das Weiterbildungsstudium sind besonders Mitarbeiter der Tourismuswirtschaft angesprochen, die im Management arbeiten wollen und dort eine ensprechende Position anstreben.

Das Studium dauert drei Semester und schließt mehrtägige Präsenzphasen mit ein. Die Präsenzphasen findet auf dem Hochschulcampus der Fachhochschule Schmalkalden und in Düsseldorfer bei der IST statt. Im Rahmen des Tourismus-Studiums bekommen die Studierenden die Inhalte Grundlagen der BWL, Allgemeine rechtliche Grundlagen und Tourismusrecht, Rechnungswesen und Controlling, Grundlagen des Tourismus, Marketing, Tourismusmarketing, Management von Destinationen und Erlebniswelten, Management von Verkehrsträgern, Management in Hotellerie und Gastronomie, Management der Reiseveranstaltung und -vermittlung vermittelt. Eine Bewerbung ist online unter www.fh-sm.de/Tourismusbetriebswirt möglich.

Quelle: Pressemitteilung Fachhochschule Schmalkalden

Folgende Studium Nachrichten könnten für Sie von Interesse sein: