Weiterbildendes Studium Managementassistent/in

18. November 2008 · Eingetragen unter Karriere 

Die Fachhochschule Schmalkalden bietet ab sofort das weiterbildende Studium zum Managementassistent/in an. Es werden nicht nur wissenschaftliche Methoden sondern auch Praxiswissen vermittelt, die für ein modernes und effizientes Office-, und Team-Management erforderlich sind. Die Mitarbeiter die in der Managementassistenz oder Assistenz der Geschäftsführung tätig sind, bereiten die Entscheidungen vor, präsentieren die Firma nach außen und  sind für die Büroorganisation zuständig. Außerdem führen sie Teams und verteilen Aufgaben. Die Thüringer Fachhochschule Schmalkalden entwickelte speziell für dieses Aufgabenfeld das Weiterbildungsstudium zum Managementassistent/in, die Berufsrückkehrer auf den Wiedereinstieg ins Berufsleben vorbereiten kann.

„Ziel dieses Studiums ist die Vermittlung fundierter betriebswirtschaftlicher Kenntnisse in wesentlichen bürospezifischen Bereichen, umfassender IT-Kenntnisse in wichtigen Anwendungsprogrammen sowie sozialer Kompetenzen. Die Studierenden sollen befähigt werden, ein zeitgemäßes Office-Management mit Hilfe moderner Managementtechniken und Kommunikationsmittel zu realisieren. Sie sollen darüber hinaus ein Verständnis für Arbeitsabläufe entwickeln, um ein Büro unter Wirtschaftlichkeitsaspekten personell ausstatten und eigenverantwortlich führen zu können“ , erklärte  Prof. Dr. Hubert Dechant, wissenschaftlicher Leiter des Zentrums für Weiterbildung der Fachhochschule Schmalkalden.

Die Studiendauer beläuft sich auf zwei Semester und ist berufsbegleitend. Im Rahmen des Studiums werden die Studieninhalte Effiziente Büroorganisation, Prozessmanagement und Prozesskostenrechnung, Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensführung, Relevante Rechtsgrundlagen, Information Brokering und Wissensmanagement, Projekt- und Eventmanagement, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, Informationstechnologien, Partnermanagement und Teamentwicklung, Selbstpräsentation und Rhetorik, Gesprächsführung sowie Konfliktmanagement vermittelt. Die Studiengebühr beläuft sich auf 2.100 Euro plus 50 Euro Verwaltungskostenbeitrag je Semester.

Quelle: Pressemitteilung Fachhochschule Schmalkalden

Folgende Studium Nachrichten könnten für Sie von Interesse sein: