Rheinische Akademie: Weiterbildung zum Betriebswirt

4. November 2008 · Eingetragen unter Karriere 

Die Rheinische Akademie (RAK) bietet am 15.11.2008 eine Informationsveranstaltung an, die im Studienzentrum (Vogelsanger Str. 295) stattfindet. Die Dozenten der Fachschule für Wirtschaft geben ausführlich Auskunft über die zweijährige Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt. Im März 2008 beginnt das Semester und Bewerbungen sind ab sofort willkommen. Eine Erlangung der Fachoberschulreife ist möglich womit später ein Bachelor-Studium erreichbar ist. Es wird in Tagesform zum staatlich geprüften Betriebswirt ausgebildet.

Als Zielgruppe des iso-zertifizierten Berufskollegs werden junge Menschen mit Berufserfahrung angesprochen, die bereits eine kaufmännische Berufsausbildung abgeschlossen haben. Innerhalb von zwei Jahren werden sie zum kaufmännischen Führungsnachwuchs ausgebildet, der seine Schwerpunkte im Rechnungswesen, Personalwesen oder Marketing hat. Die Weiterbildung umfasst die Fächer  Betriebswirtschaftslehre, Finanzwirtschaft, Wirtschaftsinformatik und Personal- und Ausbildungswesen.

Außerdem werden wichtige Qualifikationen wie Team- und Motivationsfähigkeit, Kommunikationstechniken, Projektmanagement und Fremdsprachen vermittelt. Im Rahmen von Projektarbeiten, die für Firmen erstellt werden können die Teilnehmer unter Beweis stellen dass sie ihr theoretisches Fachwissen auch in der Praxis umsetzen können. Auf ihrer Webseite www.rak.de bietet die Rheinische Akademie (RAK) weitere Informationen zum angebotenen Weiterbildungskurs an.

Quelle: Pressemitteilung Rheinische Akademie (RAK)

Folgende Studium Nachrichten könnten für Sie von Interesse sein: