IHK-Lehrgang zum Wirtschaftsfachwirt

4. März 2009 · Eingetragen unter Karriere 

Die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein bietet ab September den berufsbegleitenden Lehrgang zum geprüften Wirtschaftsfachwirt (IHK) an. Der Lehrgang dauert zwei Jahre und hat ein breit gefächertes Themenspektrum, welches von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre über Steuern und Recht bis zur Unternehmensführung reicht. Die Themen sind die Basis für neue Aufgaben im mittleren Management wie zum Beispiel die Tätigkeit eines Abteilungsleiters.

Der Abschluss der Weiterbildung erfolgt über eine bundesweit einheitliche Prüfung vor der Industrie-, und Handelskammer. In sechs Monaten und zwar am 20.09.2009 startet der IHK-Lehrgang zum Wirtschaftsfachwirt und findet jeden Samstag-Vormittag in der Wirtschaftsakademie in Heide statt. Das Studium kann durch das Meister-Bafög finanziert werden. Im Jahre 1967 wurde die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein gegründet und hat Wirtschafts-Lehrgänge im Angebot. Das private Dienstleistungsunternehmen unterstützt den Weiterbildungsauftrag der Industrie-, und Handelskammer des Bundeslandes Schleswig-Holstein.

Quelle: Pressemitteilung Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein

Folgende Studium Nachrichten könnten für Sie von Interesse sein: