Hochschule Bonn-Rhein-Sieg forciert Bachelor

10. März 2009 · Eingetragen unter Bachelor 

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg setzt sich für Bachelor ein und das Projekt “Durchstarten mit Bachelor” ins Leben gerufen. Das Projekt konnte jetzt Wirtschaftsgymnasien der Berufskollegs Eifel in Kall und des Rhein-Sieg-Kreises in Bonn-Duisdorf für sich gewinnen. Die zwei Gymnasien bieten als Abschluss die allgemeine Hochschulreife an, die ihre Schwerpunkte in den Wirtschaftswissenschaften, Informatik und Sprachen hat. Die Kooperationsvereinbarung und die genannte fachliche Ausrichtung sind wichtige Voraussetzungen für das Projekt.

Die Schüler erfahren während ihrer Schulzeit bereits eine umfassende Vorbereitung in wichtigen Fächern um später den Bachelor-Studiengang Business Administration durchführen zu können. Schon zu Studienbeginn werden Prüfungen abgelegt und verkürzen das Studium wodurch die finanzielle Belastung für die Studenten nicht ganz unerheblich sinkt. Ein abgeschlossenes Bachelor-Studium ist in der Wirtschaft mittlerweile hoch angesehen. Die Berufschancen sind für Bachelor-Studenten trotz Wirtschaftskrise nach wie vor relativ gut, da Menschen mit hervorragenden Fachwissen bei den Unternehmen immer gefragt sind. Es herrscht ein Fachkräftemangel in Deutschland und dies bietet Chancen für alle Bachelor-Absolventen oder solche die es werden wollen.

Folgende Studium Nachrichten könnten für Sie von Interesse sein: