FHM Bielefeld: Neuer Studiengang Banking & Finance

27. März 2009 · Eingetragen unter Bachelor 

Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Bielefeld hat gemeinsam mit Volksbanken aus Ostwestfalen (OWL) den neuen Bachelor-Studiengang Banking & Finance entwickelt. Die Bielefelder Volksbank eG, die Volksbank Bad Oeynhausen-Herford eG, die Volksbank Bad Salzuflen eG, die Volksbank Büren-Salzkotten eG, die Volksbank Bad Driburg-Brakel-Steinheim eG, die Volksbank Enger-Spenge eG, die Volksbank Gütersloh eG, die Volksbank Halle/Westf. eG, die Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold eG und die Volksbank Schaumburg eG konnten als Partnerbanken gewonnen werden.

Bereits ab Herbst kommenden Jahres kann das Bachelor-Studium aufgenommen werden und dauert vier Jahre. Der Studiengang Bachelor of Arts (B.A.) Banking & Finance ist dual aufgebaut worden und ist auf die Anforderungen regional aktiver Banken abgestimmt. Die Prüfung vor der Industrie-, und Handelskammer (IHK) kann schon nach zwei Studienjahren absolviert werden. Das Studium hat eine starke Mittelstandsorientierung wodurch die Studenten eine spezielle Beratungs- und Vertriebskompetenz erhalten. Als zweiter Schwerpunkt liegt in der Geschäftssteuerung von Regionalbanken. Als Zielgruppe sind stark leistungsorientierte Abiturienten und Auszubildende von Banken angesprochen. Auf der Webseite der FHM Bielefeld unter www.fhm-mittelstand.de/banking.html sind weitere Informationen zum Bachelor-Studiengang verfügbar.

Quelle: Pressemitteilung Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Bielefeld

Folgende Studium Nachrichten könnten für Sie von Interesse sein: