Baltic College: Stipendiensystem eingerichtet

24. September 2008 · Eingetragen unter Abitur 

Die Zahl der Studienanfänger in Deutschland sorgt für Besorgnis beim Wissenschaftsrat und darauf hat nun das Baltic College mit der Einrichtung eines Stipendiensystems reagiert. „Wir reagieren auf diese Situation mit unserem Stipendiensystem, um auch Studienbewerbern mit durchschnittlichem Numerus Clausus die Chance auf einen attraktiven Studienplatz zu geben.“, sagte Jens Engelke, Präsident der privaten Hochschule Baltic College in Bezug auf die aktuelle Entwicklung bei den Studienanfängern. Bei einem Bewerber mit einer guten Abitur-Note und Bewerbungen verschickt hat, ist es bereits Realität dass er so viele freie Studienplätze belegt, wie er Bewerbungsschreiben versandt hat.

Die Bewerber mit durchschnittlichen Abschlussnoten erhalten dadurch nur eine Zusage bzw. Absage mit Verspätung. Die Vergabepraxis freier Studienplätze hat somit negative Auswirkungen auf die Bewerber mit durchschnittlichen Leistungen bei ihren Abitur. Laut dem Bundesamt für Statistik stieg die Zahl der Studenten im vergangenen Jahr zwar um 17 Prozent gegenüber dem Jahre 2003 aber die Studienanfänger gingen um 5 Prozent zurück. Beim Baltic College ist eine Bewerbung auf ein Stipendium bis zum 31.10.2008 möglich ebenso auf die letzten freien Studienplätze des Wintersemesters 2008/2009.

Quelle: Pressemitteilung Baltic College

Folgende Studium Nachrichten könnten für Sie von Interesse sein: