Deutsche Hochschule bietet Studium ohne Abitur

16. Juli 2009 · Eingetragen unter Abitur, Bachelor 

Die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement hat die gesetzliche Regelung für einen vereinfachten Zugang zum Studium ohne Abitur umgesetzt. Die Bundesregierung hatte am 01.07.2009 ein entsprechendes Gesetz dazu bereits verabschiedet. In diesem Zusammenhang bietet die Hochschule ein dreijähriges Bachelor-Studium an, die es Unternehmern oder ihren Mitarbeitern ermöglicht sich für den Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit zu qualifizieren.
Weiterlesen…

Studium bei jungen Menschen nicht angesagt

11. November 2008 · Eingetragen unter Abitur 

Das Studium ist bei jungen Menschen immer weniger angesagt, denn verstärkt verzichten Abiturienten darauf zu studieren. Auf diesen Umstand hat Rolf Dobischat, der Präsident des Deutschen Studentenwerks (DSW) hingewiesen in Berufung auf das Ergebnis einiger Studien. Nach den Zahlen wollten 27 Prozent der Abiturienten und jungen Menschen mit Fachhochschulreife im Jahre 2007 kein Studium aufnehmen. Vier Jahre später waren nur 32 Prozent bereit zu studieren und diese Entwicklung setzte sich auch im Jahre 2007 fort.
Weiterlesen…

Berufsakademie Baden-Württemberg zählt mehr Studienanfänger

10. November 2008 · Eingetragen unter Abitur 

Die Berufsakademie Baden-Württemberg konnte die Zahl der Studienanfänger im laufenden Studienjahr um 18 Prozent steigern. Die Gesamtzahl der Studierenden belief sich auf 23.435 und entspricht einem Anstieg von 11,8 Prozent gegenüber dem vergangenen Jahr. “Die Zahlen belegen die hohe Attraktivität des dualen Studiums an der Berufsakademie Baden-Württemberg. Das Programm Hochschule 2012 zur Einrichtung neuer Studienanfängerplätze greift. Gerade an den Berufsakademien haben wir gemeinsam mit den Partnerunternehmen intensiv ausgebaut.”, sagte Wissenschaftsminister Frankenberg. Die Ingenieurstudiengänge erleben eine hohe Nachfrage und ist wegen des Fachkräftemangels eine erfreuliche Entwicklung.
Weiterlesen…

62 Prozent der Studienanfänger bleiben Hessen treu

29. Oktober 2008 · Eingetragen unter Abitur 

Das Wintersemester 2007/2008 zählte bundesweit 139.800 Studierende, welche ihre Studiumsberechtigung (hauptsächlich das Abitur) in Hessen erworben haben und entspricht einem Anteil von 7 Prozent bezogen auf ganz Deutschland. Nach den aktuellen Zahlen des Hessischen Statistischen Landesamtes in Bezug auf die Studentenströme in Deutschland, blieben von den Studierenden zirka 62 Prozent und dies sind 86250 Personen für ihr Studium in Hessen. Die übrigen 53960 Studienanfänger begannen ihr Studium in der Rheinland-Pfalz (14880), Nordrhein-Westfalen (10460) und Baden-Württemberg (8120).
Weiterlesen…

Baltic College: Stipendiensystem eingerichtet

24. September 2008 · Eingetragen unter Abitur 

Die Zahl der Studienanfänger in Deutschland sorgt für Besorgnis beim Wissenschaftsrat und darauf hat nun das Baltic College mit der Einrichtung eines Stipendiensystems reagiert. „Wir reagieren auf diese Situation mit unserem Stipendiensystem, um auch Studienbewerbern mit durchschnittlichem Numerus Clausus die Chance auf einen attraktiven Studienplatz zu geben.“, sagte Jens Engelke, Präsident der privaten Hochschule Baltic College in Bezug auf die aktuelle Entwicklung bei den Studienanfängern. Bei einem Bewerber mit einer guten Abitur-Note und Bewerbungen verschickt hat, ist es bereits Realität dass er so viele freie Studienplätze belegt, wie er Bewerbungsschreiben versandt hat.
Weiterlesen…