RFH: Infoabend zum Bachelor of Science Studium

31. Oktober 2008 · Eingetragen unter Bachelor 

Die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) veranstaltet am 13.11.2008 einen Infoabend zum Bachelor of Science Studium in Medizinökonomie. Die Infoveranstaltung spricht alle Interessierten an, die ein Abitur oder eine Fachhochschulreife haben und auf der Suche nach einem betriebwirtschaftlich-medizinisch orientierten Studienfach sind. Zu den Angesprochenen zählen auch Arbeitnehmer aus dem Gesundheitswesen, wozu etwa Mediziner, Pflegefachkräfte oder Versicherungsfachleute gehören und eine zusätzliche Qualifizierung anstreben.
Weiterlesen…

Kinderhochschule 2009 lädt ein

30. Oktober 2008 · Eingetragen unter Studienwahl 

Die Hochschule Harz und der Internationale Bund laden im kommenden Jahr interessierte Schüler/innen zwischen 8 und 12 Jahren in die Kinderhochschule ein. Seit Juli 2006 findet viermal jährlich jeweils an einem Samstag auf dem Wernigerröder Hochschulcampus die Hochschule für Kinder statt.  „Ein klares Konzept, abwechslungsreiche Themenwahl und kompetente Dozenten aus Hochschule und Praxis, die den Stoff kindgerecht für unsere Junior-Studenten aufbereiten, sind das Erfolgsrezept dieser einzigartigen Vorlesungsreihe an einer Fachhochschule“, erklärte Rektor Prof. Dr. Armin Willingmann. Im Jahre 2009 sieht der Vorlesungsplan sehr interessant und vielfältig aus. In der Auftaktveranstaltung am 14.02.2009 beantworten Ulrike Drews, Konstanze Richter, Sabine Üblacker und Veit Riese (Landesgymnasium für Musik in Wernigerode die Frage „Die Physik macht den Ton - oder was hat Musik mit Physik zu tun?”.
Weiterlesen…

62 Prozent der Studienanfänger bleiben Hessen treu

29. Oktober 2008 · Eingetragen unter Abitur 

Das Wintersemester 2007/2008 zählte bundesweit 139.800 Studierende, welche ihre Studiumsberechtigung (hauptsächlich das Abitur) in Hessen erworben haben und entspricht einem Anteil von 7 Prozent bezogen auf ganz Deutschland. Nach den aktuellen Zahlen des Hessischen Statistischen Landesamtes in Bezug auf die Studentenströme in Deutschland, blieben von den Studierenden zirka 62 Prozent und dies sind 86250 Personen für ihr Studium in Hessen. Die übrigen 53960 Studienanfänger begannen ihr Studium in der Rheinland-Pfalz (14880), Nordrhein-Westfalen (10460) und Baden-Württemberg (8120).
Weiterlesen…

Martin-Luther Universität bietet Orientierungswoche

28. Oktober 2008 · Eingetragen unter Studienwahl 

Die Martin-Luther-Universität in Halle-Wittenberg bietet im Zuge der bundesweiten Woche der Studienorientierung vom 03.11.2008 bis 07.11.2008 sowohl Schülern als auch Eltern eine Orientierungswoche an. Es können Informationsangebote wahrgenommen werden und künftige Abiturienten können Studentenluft schnuppern indem sie an normalen Lehrveranstaltungen teilnehmen. In Kooperation mit dem MDR Sputnik findet am 05.11.2008 die Podiumsdiskussion mit dem Thema “Studieren - Nein danke!?” in der Universität statt.
Weiterlesen…

Bachelorstudiengang Archäometrie in Vorbereitung

27. Oktober 2008 · Eingetragen unter Neue Studiengänge 

Die Wissenschaftsministerin des Bundeslandes Sachsen, Dr. Eva-Maria Stange hat den 3D-Röntgentomographen am 24.10.2008 an der Universität Leipzig offiziell in Betrieb genommen, der auch beim neuen Bachelorstudiengang Archäometrie zum Einsatz kommen wird. “Die Entwicklung von Geräten und Methoden für Forschung und Lehre sowie für die medizinische Diagnostik und Produktkontrolle in der Industrie hat in den letzen Jahren Quantensprünge erlebt. Zu den neuesten Entwicklungen zählt die Röntgenstrahl-Computertomographie, die nicht nur in der medizinischen Diagnostik eine wichtige Funktion erfüllt”, so Dr. Eva-Maria Stange.
Weiterlesen…

StudiVZ präsentiert Uni-Ranking

24. Oktober 2008 · Eingetragen unter Studium Allgemein 

Die Online-Studentencommunity StudiVZ www.studivz.de führte im Sommer diesen Jahres eine Hochschulbewertung durchgeführt. Daran nahmen 148.500 Studenten aus Deutschland von mehr als 500 Hochschulen teil und verteilten Noten an ihre Universität, Hochschule oder Berufsakademie. Es konnten die Noten 1 bis 6 wie in der Schule gegeben werden. Die größten Hochschulen der Bundesrepublik Deutschland schafften es nicht in die Top 20 des Uni-Rankings. Auf den ersten Platz landete die Otto Beisheim School of Management in Vallendar mit einer Note von 1,4 Punkten. Die Otto Beisheim School of Management hat deutschlandweit einen guten Ruf und wird meist mit exzellenten Noten bewertet. Den zweiten Platz belegte die Fachhochschule Degendorf, die mit 1,7 Punkten benotet wurde und die HS Aschaffenburg schaffte es auf den dritten Rang.
Weiterlesen…

Northern Business School: Technik-Talent-Tag 2008

23. Oktober 2008 · Eingetragen unter Bachelor 

In ganz Hamburg fehlen derzeit 6600 Nachwuchsingenieure und diesen Umstand möchte die Northern Business School (NBS) gerne ändern. Die Northern Business School veranstaltet am 29.10.2008 den Technik-Talent-Tag und ist eine Informationstag, wo sich Interessierte über das ingenieurwissenschaftliche Studienangebot umfassend informieren können. “Davon profitieren die Berufsanfänger, die einen technischen Hochschulabschluss in der Tasche haben. Ihre Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten sind aktuell und auch in Zukunft hervorragend.”, erklärte Mirko Kappe, der Geschäftsführer der NBS ist.
Weiterlesen…

Universität Jena zählt rund 21000 Studenten

22. Oktober 2008 · Eingetragen unter Studienwahl 

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena verzeichnet für das Wintersemester 2008/2009 bereits 20.890 eingeschriebene Studenten. Von diesen sind rund 58 Prozent weiblich und 5 Prozent stammen aus dem Ausland. Die Zahl der Studenten liegt auf dem Niveau des vergangenen Jahres. Die Universität Jena zählt 4613 Erstsemester und ist der höchste Wert in der Geschichte der Bildungseinrichtung. Der Studentenanteil, der aus Westdeutschland kommt beläuft sich auf 17 Prozent und entspricht einer Steigerung von einem Drittel gegenüber dem Vorjahr.  “Aber auch das 450. Universitäts-Jubiläum und die Auszeichnung Jenas als Stadt der Wissenschaft 2008 haben überregional eine besondere Sichtbarkeit geschaffen”, sagte PD Dr. Eva Schmitt-Rodermund.
Weiterlesen…

Studiengebühren: Abschreckende Wirkung

21. Oktober 2008 · Eingetragen unter Studium Allgemein 

Nach einer bislang noch nicht veröffentlichten Studie des Bundesbildungsministeriums schrecken die Studiengebühren verstärkt Abiturienten davon ab ein Studium aufzunehmen. Besonders junge Frauen und Menschen, die aus einem bildungsfernen Elternhaus kommen schrecken die Gebühren ab. Die Ergebnisse der bisher geheim gehaltenen Studie liegen der dpa vor. Im Abiturienten-Jahrgang 2006 haben sich rund 18.000 junge Leute wegen der Studiengebühren gegen die Aufnahme eines Studiums entschieden.
Weiterlesen…

Fernuni Hagen erhebt keine Studienbeiträge

20. Oktober 2008 · Eingetragen unter Studiumfinanzierung 

Die Fernuniversität Hagen hat beschlossen bis zum Sommersemester 2010 von ihren Studenten keine Studienbeiträge zu erheben. Die Hagener Universität zählt zu den wenigen Unis in Nordrhein-Westfalen die keine Studiengebühren verlangen. Die Hochschulen und Universitäten in NRW können seit dem Wintersemester 2006/2007 von ihren Studenten eine Studiengebühr von bis zu 500 Euro pro Semester erheben. Doch für die Hagener Fernuni ist dieses Beitragsmodell nicht geeignet und daher wird für die Zeit nach dem Wintersemester 2010 gemeinsam mit dem NRW-Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie an einem neuen Beitragskonzept gearbeitet.
Weiterlesen…

Seite 1 von 3123»